Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung

Organische Suchmaschinenoptimierung

Unsere SEO-Agentur hat weit über 14 Jahre Erfahrung mit der organischen Suchmaschinenoptimierung für Google und Yahoo sowie über 20 Jahre im Bereich Online Marketing. Um erfolgreiche Platzierungen in den SERPs zu erhalten benötigt es viel Erfahrung, eine gute Strategie und Leidenschaft ein Projekt erfolgreich zu machen. Hier erfahren Sie ausführliches über die Suchmaschinenoptimierung aber trotzdem alles für den Laien verständlich geschrieben. Neben allgemeine Themen, fließen immer wieder unsere persönlichen Erfahrungen in die Erläuterungen mit ein.

  • Logo Fischer´S Online Marketing
    • SEO-Konzept mit Gebietsschutz
    • Garantiert mehr Homepagebesucher
    • Flächendeckende Suchmaschinenoptimierung
    • Messbarer Erfolg
Suchmaschinenoptimierung Preisliste
Online Marketing mit SEO

Saubere White Hat SEO oder doch lieber Black Hat SEO

  • Vorteile White Hat SEO?

    • Langfristiger Erfolg


    Nachteile Black Hat SEO?

    • Backlink-Spamming
    • Domain-Ausschluss von den SERPs
  • White Hat SEO Vs. Black Hat SEO

    White Hat Vs. Black Hat

Die Suchmaschinenoptimierung, die Sie von uns erhalten gehört zu der White Hat SEO. Als White Hat bezeichnet man die Agenturen, welche mit sauberen mitteln nach den Suchalgorithmen eine Webseite optimieren. Der Gegensatz dazu gibt es noch die Black Hat SEO, diese Art der Suchmaschinenoptimierung kann auch Erfolg haben nur sollte eine Suchmaschine dies merken wird die komplette Webseite aus dem Index entfernt.

Inhalte unserer Suchmaschinenoptimierung

Übersicht einiger Maßnahmen für eine erfolgreiche Optimierung. Aufgeteilt in der Grundoptimierung, wo am Anfang viele Arbeitsstunden investiert werden. Zusätzlich muss auch monatlich an einer Webseite optimiert werden damit diese weiterhin erfolgreich in den Suchmaschinen bleibt. Eine gute SEO muss aktiv bleiben, nur so kann man unter stark umworbenen Begriffen dauerhaft auf Seite 1 oder besser gelistet werden. Hier einige wichtige Stichpunkte über unsere Suchmaschinenoptimierung.

  • Grundoptimierung

    • Analysieren
    • Webdesign für SEO
    • Keywordoptimierte Inhalte
    • Landingpages
    • Rich Snippets
    • Erstellung: OnPage & OffPage SEO
  • Monatliche SEO Maßnahmen

    • Auswertungen
    • Linkbuilding
    • Local Search
    • Gezielte Keyword-Optimierung
    • Erweitern: OnPage & OffPage SEO
    • Ändern: OnPage & OffPage SEO

Natürlich werden auch viele Maßnahmen der Grundoptimierung durch die monatliche OnPage und OffPage Suchmaschinenoptimierung erweitert und überarbeitet. Die Grundoptimierung legt einen ersten Grundstein für jede Optimierung und zeigt einen ersten Weg wie Ihre Webseite platziert wird. Bei einer SEO gibt es nicht nur den einen perfekten Weg eine Homepage zu optimieren. Jeder SEO-Experte hat seine Eigenheiten, womit er Erfolg hat und diese baut er in seine Optimierung ein. Natürlich gilt das nicht für wesentliche Maßnahmen der Onpage SEO, Offpage SEO, der technische Aufbau sowie Server und Domain.

Die Onpage Suchmaschinenoptimierung

Mit dem Begriff Onpage-SEO sind alle Maßnahmen einer Optimierung gemeint welche direkt mit Ihrer Webseite zu tun haben. Dies beginnt schon mit der Gestaltung und Strukturierung der Webseite des Designers. Danach ist es wichtig in welcher Webseitenprogrammierung die Homepage erstellt wird. Dabei ist drauf zu achten, dass sauber im HTML programmiert wird und nicht etwa, wie z.B. in Frameset oder Flash welche kaum von den Suchmaschinen gelesen werden können.

Onpage Suchmaschinenoptimierung

Neben dem Design und einer sauberen Programmierung kommt es natürlich auf den Inhalt einer guten Onpage SEO an. Da unterscheide ich mit den für Homepagebesucher sichtbaren Teil und dem welcher im Hintergrund geschrieben wurde, welcher von den Suchmaschinen gelesen wird (Quelltext).

  • Sichtbare Onpage Optimierung

    • Struktur
    • Überschriften
    • SEO Texte
    • Interne Verlinkungen
    • Aufbau Landingpage
  • Hintergrund Onpage Optimierung

    • Meta Tag
    • Alt Tag
    • Rich Snippets
    • Struktur
    • Sauberer Quelltext

Die hier aufgelisteten Punkte sind einige Maßnahmen der Onpage Optimierung gehören sowohl zur Grundoptimierung als auch zur Suchmaschinenoptimierung die monatlich gemacht werden muss. Hinter einigen Onpage Stichwörter stecken noch viele einzelne Arbeitsschritte und verschiedene SEO-Maßnahmen. Wie man jede einzelne diese Maßnahmen schreibt, ändert, aufbaut und optimiert gehört zu den Erfahrungen, die jeder SEO-Experte nach und nach sammelt. Auch da gibt es wieder wichtige Grundlegende Onpage-SEO Maßnahmen, welche immer gleichbleiben.

Die Offpage Suchmaschinenoptimierung

Die Offpage-SEO beschreibt alle Arbeiten der Optimierung welche extern erstellt werden um eine Webseite besser in bei Google, Bind und Yahoo zu platzieren. Eine der bekanntesten Maßnahmen ist das Linkbuilding oder auch Linkaufbau genannt. Dabei werden Homepages direkt miteinander verlinkt oder eine einzelne Webseite verlinkt zu einer anderen. Auch dabei gibt es unterschiedliche Arten des Linkbuilding. Das Ganze erfordert eine entsprechende Erfahrung sonst können gesetzte Backlinks auch ein negatives Resultat auslösen und anstatt zu steigen, verlieren Sie Platzierungen.

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Zu den Offpage-SEO Maßnahmen gehört auch Sozial Media. Das Liken und Teilen von Webseiten und Bildern nennt man "Social Signs". Da dieser Bereich der organischen SEO ist weniger hochwertig für eine Offpage Optimierung aus dem Grund verwenden wir Social Signs nicht aktiv für unsere Suchmaschinenoptimierung. Um

  • Stichwörter: Linkbuilding

    • Backlink
    • Deeplink
    • Textlink
    • Image Link
    • No-Follow Link
  • Stichwörter: Social Signs

    • Tweets
    • Likes
    • Shares
    • Teilen
    • Comments

(Inhaber: Sebastian Fischer) Meine persönliche Meinung und meine Erfahrung, die ich in der organischen Suchmaschinenoptimierung gemacht habe, kann ich auch Top1 Platzierungen ganz ohne Social Signs erreichen. Es gibt einige SEO-Experten und auch Studien, die sagen, dass das Ranking bei Google und Co. dadurch verbessert wird. Dann gab es Studien, als es GooglePlus noch gab, welche gezeigt haben das die Likes von GooglePlus hochwertiger sind als die von Facebook. Natürlich ist es unbestritten, dass jede Webseite so verbreitet wird und dadurch die Besucherzahlen steigert werden. Das ist ein anderer Teil vom Online Marketing welcher viel Zeit in Anspruch nimmt. Wir bieten diesen Service nicht an aber gerne vermitteln wir Ihnen einen externen Fachmann für Sozial Media.

Icon

SEO Keyword Analyse

Ein Keyword beschreibt ein Wort oder eine Kombination von mehreren Begriffen die in einer Suchmaschine eigegeben werden. Vor jeglicher Optimierung steht eine ausführliche Analyse welches Keywords für Ihr Webseitenthema relevant sind und wonach gesucht wird. Dann muss geklärt werden welche Zielgruppe Sie erreichen wollen. Eine Leistung oder ein Produkt, welches eh schon gut verkauft wird und Sie es nicht weiter aktiv bewerben wollen kann dies vernachlässigt werden. So bleibt mehr Zeit für die Suchmaschinenoptimierung der anderen Keywords. Denn Zeit ist ein wichtiges Thema bei einer Suchmaschinenoptimierung und dem Entsprechen steigt der Preis.

Sobald die wichtigen einzelnen Keywords festgelegt sind wird entschieden welche Art der SEO gemacht wird. Eine bundesweite Optimierung oder eine regionale SEO. Der Unterschied besteht darin, ob nach dem Keyword eine Stadt, Ort, Gemeinde oder eine Region bei einer Suche dem Keyword hinzugefügt wird. Dann wird entschieden welche Phrasen pro Keyword mit in die Landingpages und somit die SEO aufgenommen werden.

  • Stichpunkte zur Keyword Analyse

    • Keyword
    • Gezielte Keyword Optimierung
    • Keyword Phrasen
    • Regionale Keywordkombination
    • Keywordplatzierung

Sobald die Grundoptimierung abgeschlossen ist und die erstelle Suchmaschinenoptimierung vom Suchrobot erfasst wurde fängt die monatliche Auswertung der Keywords an. Auf Basis der erlangten Keywordplatzierungen in den SERPs werden alle weiteren SEO-Maßnahmen eigeleitet.

Icon

SEO erst Auswertung / Analyse

Es wird unterschieden zwischen einer SEO Auswertung für eine vorhandene Homepage, für eine Webseite mit einer neuen Domain und für einen Webseiten Relaunch mit einer Suchmaschinenoptimierung. Diese Auswertungen starten, wenn ein Angebot erstellt wird. So kann der genaue Arbeitsaufwand welche durch die gewünschte Optimierung entsteht errechnet werden.

Auswertung für eine vorhandene Homepage

Vor der Grundoptimierung wird geprüft, welche bisherigen Platzierungen Ihre Homepage mit den definierten Keywords bei Google und Co. erreicht wurden. Die aktuellen Zugriffstatistiken werden festgehalten damit man den Erfolg der Suchmaschinenoptimierung vergleichen kann. Danach folgt eine technische Überprüfung der Homepage, ob diese für eine weitere organische Optimierung überhaupt tauglich ist. Nach dieser technischen Auswertung (Analyse) kommt die Auswertung der Onpage Optimierung. Dabei wird geprüft welche Inhalte übernommen werden können und welche neu erstellt, geändert oder erweitert werden müssen. Dann kommt die Auswertung der Offpage Suchmaschinenoptimierung dabei wird Ihre Domain geprüft ob schädliche Backlinks (Bad Links) vorhanden sind die gelöscht werden müssen und ob Ihre Server IP sauber ist.

  • SEO für vorhandene Homepage

    SEO für vorhandene Homepage
  • Stichpunkte:

    • Platzierungen
    • Zugriffstatistiken
    • Technische Analyse
    • Onpage Auswertung
    • Offpage Auswertung
    • Schädliche Backlinks
    • Domainprüfung

Auswertung für eine neue Webseite mit neuer Domain (URL)

Bei der Auswertung bzw. Analyse wird ein Plan erstellt für welche Keywords, welche Struktur mit welchen Inhalten aufgebaut wird. Entscheidend bei einer kompletten neuen Webseite ist das Webdesign und die Programmierung. Es wird der Grundstein gelegt für alle weiteren SEO-Maßnahmen. Daher sollte der Webdesigner mit dem SEO-Experten zusammenarbeiten, um wichtige Details der Onpage Suchmaschinenoptimierung in das Design mit einzubauen. Dann ist die Wahl der URL und eine entscheidende und welche Domainendung (.de, .org, .com etc.) genommen wird. Die aktuellen Suchalgorithmen sollten dabei immer berücksichtigt werden. Domains, welche vor 10 Jahren mal viel Erfolg bei einer SEO gebracht hat können sich heute schlecht auf Platzierungen auswirken.

  • SEO für vorhandene Homepage

    SEO Analyse neue Homepage
  • Stichpunkte:

    • Erstellung Webdesign mit SEO
    • Strukturaufbau vom Inhalt
    • Programmierung (Statisch/CMS)
    • Aufbau Landingpages
    • Domainbestellung
    • Domainhost

Auswertung / Analyse Website-Relaunch mit SEO

Bei dieser Analyse werden alle Arbeitsschritte wie bei den obigen Punkt "Auswertung für eine vorhandene Homepage" beschrieben wurde durchgeführt. Da aber eine neue Webseite gestaltet und neu programmiert wird kommen auch die SEO-Auswertungen aus dem Punkt "Auswertung für eine neue Webseite mit neuer Domain" zur Anwendung. Nur der Teil mit der Domain bleibt aus, weil diese übernommen wird. Eins muss bei einem Homepage Relaunch drauf geachtet werden das die bestehende Offpage Suchmaschinenoptimierung, wie Backlinks nicht verloren gehen. Deeplink werden auch zu Unterseiten verlinkt und sobald ein Relaunch programmiert wird muss entweder die Navigationsstruktur übernommen werden oder es muss jede einzelne Unterseite mit einer .htaccess 301 Weiterleitung weitergeleitet werden. Dieser Teil wird gerne vergessen und später wundert man sich um einen großen Einbruch der Besucherzahlen.

  • SEO für Website-Relaunch

    Webseiten Relaunch Suchmaschinenoptimierung
  • Stichpunkte:

    • Erstellung SEO Webdesign
    • Zugriffstatistiken
    • Platzierungen
    • Bad Links
    • Strukturaufbau vom Inhalt
    • Programmierung (Statisch/CMS)
    • Anpassung Linkstruktur
    • Aufbau Landingpages
    • .htaccess 301 Weiterleitung

Monatlicher Report der Suchmaschinenoptimierung

Das Reporting ist einer der wichtigsten Tätigkeiten bei einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung. Hier werden Ihnen nicht alle einzelnen Fachbegriffe 1 zu 1 erläutert. Das würde zu sehr ins fachliche Abgleiten daher erfahren hier nur Details zu der wichtigsten SEO-Auswertung. Es gibt viele namenhafte Auswertungstools, welche alle irgendwo eine Berechtigung haben aber aus Erfahrung bieten die Serverstatistiken, die Google Search Console und ein Tool zur Keyword-Platzierung die wichtigsten Werte, um die organische Suchmaschinenoptimierung auszuwerten.

image-1

Bei den ganzen Tabellen und Zahlen sollte man zwischen wichtige und nebensächliche Auswertungsstatistiken unterscheiden. Die aller wichtigste Statistik ist die über realen Homepagebesucher = echte Leads. Lieber die Arbeitszeit in die Homepage-Optimierung stecken, anstatt in ellenlange Auswertungen.

  • Einige Tools zum SEO-Reporting

    • Host Statistik
    • Sistrix
    • Google Analytics
    • Google Search Console
    • Seobility
    • XOVI
    • Screaming Frog
    • OpenLinkProfiler
  • Tools Reporting Auswertung SEO

WICHTIG: Seid die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) viele Auswertungstools zur genauen Erfassung eine Zustimmung benötigt und diese beim Webseitenbesuch verweigert wird, dann werden die Zahlen verfälscht. Immer mehr User sorgen sich welche Daten von Dritten erfasst werden und surfen mit "Privaten Fenstern", " Inkognito Modus" oder mit dem "Tor Browser" im Internet. So sind sie anonym im Netz und die Zahlen der externen Auswertungstools werden verfälscht; Daher rate ich immer die Serverstatistik mit auszuwerten, da werden anonyme Daten erfasst und Sie finden immer die genauen Besucherzugriffe.

Icon

Individuelle Darstellung der Suchmaschinenoptimierung in den SERPs

Nicht nur die richtigen Keywords im Title-Tag und dem Description-Tag sind wichtig für gute Platzierungen in den SERPs (Suchergebnisseiten). Wenn Sie mit Ihrer Homepage auf der ersten Seite sind oder sogar auf den ersten Platz heißt es noch mit dem richtigen Text auf sich Aufmerksam machen. Weil was nützt die beste SEO mit Top Platzierungen, wenn das Suchergebnis nicht angeklickt wird.

  • Stichworte Ansicht Suchergebnis

    • SERP
    • Sonderzeichen
    • Großschreiben
    • Emojis
    • Rich Snippets
    • Sternebewertung
    • FAQ - Ergebnis
    • Kleines Vorschaubild
  • Beispiel Suchergebnis Darstellung

  • Darstellung des Suchergebnis in den SERPS

Es gibt kleine Vorschaubilder, die aus der Homepage generiert und bei der Homepagebeschreibung in das Suchergebnis dargestellt werden. Um sich mit der Überschrift und der Beschreibung hervorzuheben gibt es die allgemeinen Zeichen auf der Tastatur, wie z.B. ? % # *. Diese machen aber oft nur Sinn in einem bestimmten Thema, Satz oder Überschrift. und spezielle Emoji, womit Icons dargestellt werden können. Diese sollten gezielt eingesetzt werden damit die Darstellung des Suchergebnis nicht zu überladen wirkt. Leider werden einige nur in den SERPs dargestellt und andere nur im Browser-Title, dann gibt es noch Unterschiede bei der Darstellung bei mobilen Endgeräten und der jeweiligen Suchmaschine.

Suchmaschinenoptimierung Sternebewertung

Damit man sich noch mehr von Mitbewerbern abhebt kann man verschiedene Rich Snippet nutzen. Die bekannteste Rich Snippet Benutzung ist die Darstellung der Sternebewertung mit Leistungen und Produkte bewertet werden. das bekannteste Beispiel für die Sternebewertung ist die Google-Bewertung. Um diese Bewertung in der Homepage darzustellen nimmt man ein Tool und bindet es in seine Homepage. Durch das externe Bewertungstool kann der Suchrobot die Rich Snippet auslesen und Ihr SEO-Suchergebnis wird mit den Sternen angezeigt. Dann gibts noch z.B. die FAQ Rich Snippet Darstellung welche, wie der Name schon sagt, mit Fragen und Antworten verknüpft sind. Gibt man eine Frage ein, so erhält der User in den Suchergebnis gleich eine Antwort, ohne erst auf die jeweilige Homepage klicken zu müssen.

Icon

Google Marketing & Optimierung

Spricht man von Suchmaschinenoptimierung in Deutschland, dann kommt einem zuerst die Suchmaschine Google in den Sinn. Google hat sich schon seit 2005 als Suchmaschine etabliert und seitdem die Konkurrenz immer mehr abgehängt. Die einzigen Namenhaften Suchmaschinen, die noch einen klingen Marktanteil in Deutschland haben sind Bing und Yahoo. Jeder kennt das Wort "googeln", mal eben schnell etwas googeln. Der Begriff "googeln" wurde sogar in den Duden aufgenommen und steht für das Synonym: "Im Internet etwas suchen".

Neben der organischen Suchmaschinenoptimierung kann man bei Google auch noch mit der bekannten Google Adwords (SEA) werben. Diese Werbeanzeigen werden im Vergleich zu der organischen Platzierung von dem Werbenden pro Klick bezahlt. Aber es gibt noch weitere kostenfrei Werbemöglichkeiten mit Google. Dazu gehört die Bildersuche, Google Maps, Google my Business, Online Bewertungstool & Local Search. Google gibt Ihnen auch die Chance selbst Geld zu verdienen, dass können Homepagebesitzer, in dem sie Google AdSense Anzeigen auf der eigenen Seite platzieren. So erhalten Sie pro Klick der Anzeige eine Summe X die errechnet wird wie oft die Anzeige aufgerufen und angeklickt wird. Da gibt es keinen Einheitspreis.

  • Google Marketing

    Google Marketing & Optimierung
  • Unsere Google Optimierung

    • organische Suchmaschinenoptimierung
    • Local Search Optimierung
    • Suchergebnisse exklusiv darstellen
    • Online Bewertungen überwachen und antworten
    • Google my Business erstellen

Google als Weltmarke: Schon lange ist Google nicht nur mehr eine Suchmaschine. Sei es die bekannte E-Mailfunktion "@gmail.com" oder die verbreitete Android Software für Smartphones mit dem Play Store. Man nutzt so viele Produkte von Google, neben der Suchmaschine, dass wir es oft vergessen oder nicht mehr merken, weil es einfach da ist.

Icon

Responsives Webdesign mit SEO

Die Suchmaschinenoptimierung hängt schon immer mit am Webdesign. Bei den Anfängen der SEO waren die Suchalgorithmen noch lange nicht so Komplex wie die heutigen. Damals reichten schon ein paar einfache Texte, gut geschriebene Meta-Tags und ein paar Backlinks. Ganz am Anfang konnte man auch noch Frame-Set und Flash Webseiten ohne Probleme in die Top10 platzieren. Heute spielt das Webdesign eine noch wichtigere Rolle wie eh und je. Gerade seit Google immer mehr auf die Kompatibilität mit Smartphones und Tablets eine Webseite bewertet. Auch die Suchmaschine regiert so auf das Such- und Nutzerverhalten. User suchen immer mehr mit mobilen Endgeräten wie noch im Jahr 2010 und daher ist eine responsive gestaltete Webseite nutzerfreundlicher und wir jetzt positiv von Google gewertet.

  • SEO mit Webdesign

    Suchmaschinenoptimierung mit responsives Webdesign
  • Stichpunkte: Responsives Webdesign

    • Anpassung an Bildschirmgrößen
    • Große Schrift
    • Klare Strukturen
    • Einfache Bedienung
    • Kurze Ladezeiten
    • Große Button
    • Gerenderte Skripte
    • Optimierte Grafiken für Handys

Wie viele andere Maßnahmen einer Suchmaschinenoptimierung gehört das responsives Webdesign zu vielen Faktoren, welche beachtet werden müssen. Es reicht nicht aus einfach eine responsive Webseite zu gestalten und zu programmieren, um Top10 Platzierungen zu erreichen, wenn alle anderen SEO-Maßnahmen falsch oder gar nicht umgesetzt werden. Schon bei der Gestaltung müssen Plätze für Überschriften, Texten und Bilder eingeplant werden welche später suchmaschinenkonform programmiert werden. Genauso sollte der keywordoptimierte Inhalt mit dem Design angepasst werden damit dieser für die Besucher und den Suchmaschinen informativ bleibt und die Webseite immer noch schon anzuschauen ist.

Preise Webdesign für Suchmaschinenoptimierung

Preise SEO Responsives Webdesign

Gerne stehen wir Ihnen für die neu Erstellung einer Webseite zur Verfügung. Von der grafischen Gestaltung mit SEO relevanten Elementen bis hin zur Programmierung, Webhosting und anschließenden Pflege der Webseite sowie der weiteren monatlichen Suchmaschinenoptimierung.


Logo

Noch Fragen zur Suchmaschinenoptimierung?

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen zur organischen SEO.